News

Kein Wasser – Kein Saft, doch das Beste von Beidem. 

Das Segment der alkoholfreien Getränke ist einem ständigen Wandel unterzogen. Nimmt man dies bei Energy- und Lifestyle-Getränken täglich war, sind klassische Volumensegmente wie Wasser, Erfrischungsgetränke oder Säfte davon scheinbar wenig betroffen. Doch diese Wahrnehmung ist falsch. Gerade in diesen klassischen Segmenten wie Wasser, Erfrischungsgetränken oder Säften ist aktuell viel Bewegung und damit Entwicklungspotential erkennbar. Auf der einen Seite entstehen neue Kategorien und vertraute Segmente verschmelzen, auf der anderen Seite werden bekannte Marken auf neue Produktsegmente übertragen und frische Geschmacksprofile im Markt platziert.

Im Sinne dieser Trendentwicklungen hat Bell Flavors & Fragrances das Konzept „Fruit Aqua“ lanciert. Die stillen bzw. leicht spritzigen Aqua Drinks verstehen sich als Hybridsegment aus Wasser und Saft. Durch ihre Wasserkompetenz und dem Hauch Frucht bestechen die Getränke durch eine besondere Leichte und sind wunderbar erfrischend. In drei verschiedenen Themenbereichen stellt Bell dabei Aromenkompositionen wie „Heimischer Obstgarten“ mit Pfirsich oder Pflaume, „Exotische Erfrischung“ mit Kreationen wie Orange/Grapefruit und „Fruchtige Versuchung“ mit Variationen wie Kirsche/Holunderblüte oder Zitrus/Pfefferminze vor.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!